Verwaltungsfachangestellter

Berufekategorie: Büro, Personal, Orga, Verwaltung

Beruf: Verwaltungsfachangestellter

:) Profil

#__ Als Verwaltungsangestellte/r verrichten Sie Fach- und Verwaltungsarbeiten in Behörden und in verschiedenen Institutionen.

Der Beruf wird in folgenden Fachrichtungen ausgebildet:

- Verwaltungsfachangestellte/r -

- Bundesverwaltung
- HWK und IHK
- Kirchenverwaltung - Ev.Kirche
- Kommunalverwaltung
- Landesverwaltung

In allen Fachrichtungen lernt man im Ausbildungsbetrieb z.B.:
- Bürger und Organisationen beraten
- Verwaltungsaufgaben erledigen
- Materialbeschaffung
- Arbeitsprozesse planen und organisieren
- Informations- und Kommunikationssysteme
- Personalangelegenheiten bearbeiten
- Entgelte berechnen
- Aufstellung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen
- Zahlungsvorgänge bearbeiten

Themen des Berufschulunterrichts sind z.B.:
- Verwaltung im Staat
- Güterbeschaffung
- Personalwesen
- Rechtsgrundlagen
- Buchführung

Verwaltungsfachangestellte/r ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und wird in öffentlichen Verwaltungen angeboten.

:) Ausbildungsdauer
3 Jahre

:) Zugangsvoraussetzungen
in der Regel mittlerer Bildungsabschluss

:) Berufsinhalt
-
Rechtsvorschriften in Einzelfallbezogen anwenden
- Verwaltungs- und Organisationsaufgaben erledigen
- Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen bearbeiten
- Aufgaben in der Personalverwaltung übernehmen

:) Branchen
-
Bundesverwaltung

:) Perspektiven
Es werden immer mehr Computer in die Büros Einzug halten. Deshalb werden kaufmännische und Verwaltungsberufe zum Teil rückläufig sein.

 

 

 

 

 

 

zurück